iWiKatalog Unsere EDI-Katalogoptik-Lösung

iWiCatalog ist die führende Software in der Optikindustrie! Es ist eine Lösung zur Verwaltung Ihres EDI-Katalogs für Optik.

Es richtet sich an Optikhersteller, Handelsketten und internationale Konzerne. iWiCatalog ist nicht nur eine einfache Katalogerstellungssoftware, sondern wird leicht zum zentralen Kern der Architektur Ihrer Produktdatenbank.

iWiCatalog ist nicht nur eine einfache Katalogerstellungssoftware, sondern wird leicht zum zentralen Kern der Architektur Ihrer Produktdatenbank.

Die Komponenten unserer optischen Laborsoftware

EDI Katalogoptiken für Hersteller

Es ermöglicht Herstellern von Linsen, Kontaktlinsen, Fassungen und Zubehör, ihren Online-Produktkatalog einfach zu erstellen und mit einem einfachen Klick mit dem Kundenstamm zu teilen, unabhängig vom Zielformat.
iWiCatalog wurde entwickelt, um europäische optische Standards wie Optimeyes, OPTO11, SF6 und Spectaris zu verwalten, aber auch das eigene Format optischer Software-Editoren und andere Excel- oder PDF-Formate.
iWiCatalog bietet viele wichtige Funktionen für Optikhersteller, die unter anderem sind:

  • Erstellung von Produkten in verschiedenen Sprachen
  • Preisermittlung je nach Marke
  • Verwaltung von kommerziellen Angeboten
  • Einfügen von Produktbildern
  • Produktpalette in Private Labels
  • Verpackte Produkte online stellen
  • Ergänzung um ergänzende Marketingdaten
  • Anbindung an bereits bestehende Informationssysteme (ERP, PMS, LMS…)

iWiCatalog für Handelsketten

Da sie von ihren Lieferanten eine große Anzahl von Katalogdaten in unterschiedlichen Standards erhalten, haben Handelsnetzwerke Schwierigkeiten, die Qualität der übermittelten Daten zu überprüfen und nur die Produkte auszuwählen, an denen sie interessiert sind, um sie dann in ihrem eigenen Katalog zu verschicken und zu vermarkten.
Mit iWiCatalog ist es sehr einfach, Daten übersichtlich zu erfassen und sogar Variablen wie empfohlene Verkaufspreise, Marketingreden, Produktbilder zu ändern oder neue Daten wie die Erstellung von Eigenmarken oder sogar das Hinzufügen anderer Kommunikations- / Marketingmerkmale einzufügen. Anschließend kann der Optikkatalog einfach in diese Optikersoftware exportiert werden.

EDI-Katalogoptiken für internationale Konzerne

Alle internationalen Konzerne der optischen Industrie haben das gleiche Problem: ihre Kataloge schnell in den Niederlassungen ganzer Länder zu verteilen, in denen sie implementiert sind, um eine schnelle Einführung ihrer Produkte zu starten und somit Umsatzeinbußen zu vermeiden. Die andere Schwierigkeit besteht darin, in Echtzeit die Existenz von Linien und die Preispositionierung gemäß dem geografischen Gebiet und der Marke zu kennen. Die Durchdringung ihrer Produkte auf ihrem Markt ist daher kaum überschaubar.

iWiCatalog ermöglicht es ihnen, Katalogdaten in jedem vom Optiker erwarteten Format, sei es für ein internationales Firmenprodukt oder ein lokales Produkt, einfach zu versenden, den Katalog den verschiedenen Niederlassungen sofort zugänglich zu machen und ihnen zu ermöglichen, die Eigenschaften eines Produkts zu ändern nach lokalen Spezialitäten zum Beispiel.

iWiCatalog in Kürze

iWiCatalog ist über einen einfachen Browser (keine Installation auf dem Computer) und unabhängig vom verwendeten Betriebssystem (Windows, Mac OS X, Linux) erreichbar. iWiCatalog ist responsiv und funktioniert auf Tablets.

Ein besonderes Augenmerk wird auf die Benutzerfreundlichkeit von iWi gelegt, um dem Benutzer ein angenehmes und effektives Erlebnis zu bieten. Die einfache, intuitive und benutzerfreundliche Oberfläche erhöht die Effektivität und die Schnelligkeit der oft mühsamen Katalogverwaltung.

Schließlich ist iWi im Hinblick auf die Verteilung von Katalogen in Verkaufsstellen mit bereits bestehenden EDI-Routing-Plattformen verbunden. Unsere Teams sind an allen europäischen Arbeiten beteiligt, die von den verschiedenen optischen Weltorganisationen geleitet werden.

 

Erfahren Sie mehr über unsere Lösung in unserem „Warum sich für einen optischen EDI-Katalog entscheiden?“ Blogartikel.

  • Mehr als
    100

    Lieferanten erstellen ihren Katalog mit iWiCatalog

  • 3

    internationale Konzerne haben sich für iWiCatalog als globale Lösung entschieden

  • Mehr als
    15,000

    generierte Kataloge

Kundengeschichten

Wir hatten 3 Ziele für unser länderübergreifendes Katalogmanagementprojekt:

- Minimieren Sie den Arbeitsaufwand unserer Mitarbeiter bei der Konzeption elektronischer Kataloge
- Optimierung der Time-to-Market, unsere Produkte stehen unseren Optikerkunden schneller zur Verfügung.
- Anbindung an unsere bestehenden IT-Systeme

Wir haben uns für die Lösung iWiCatalog Corporate entschieden, einerseits wegen ihrer Leistungsfähigkeit und andererseits wegen ihrer Anpassungsfähigkeit.

Vielen Dank an die iZySolutions-Teams, dank denen es uns gelungen ist, in 2 Jahren mehr als zwanzig Tochtergesellschaften der Essilor-Gruppe zu verbinden.
Gilles MORAND Essilor Europa
Ich empfehle Eyes-Road EWIG-Mitgliedern die iWiCatalog-Software, um ihre elektronischen Optimeyes- und Opto11-Kataloge einfach zu verwalten.
Philippe CELLIER Augenstraße
iZySolutions und unsere Teams konnten agil und effizient arbeiten, indem sie sich während der gesamten Phasen der Konzeption, Realisierung und Bereitstellung der Lösung an die Entwicklungen der ursprünglichen Spezifikationen angepasst haben.
Loic Genoni Loïc GENONI Codir - Krys
Dank des Lab-Ansatzes von iZySolutions konnten wir eine Umgebung in unserem Image mitgestalten, die unseren sich entwickelnden Bedürfnissen entspricht.

Wir haben einen Partner gefunden, der unserer Dynamik völlig entspricht, was Anpassungsfähigkeit und Reaktionsfähigkeit erfordert. Sie bringen Zufriedenheit für unsere Teams, aber auch für unsere Kunden.

Nos bureaux

Contactez-nous
iZySolutions offices
Mentions légales An Expertinbox creation